Architekturbüro Stolz
Architekturbüro Stolz
kompakter Baukörper
ruhige Formensprache

Einfamilienhaus mit Büro

Das Gebäude setzt sich aus drei Elementen, die sich in Struktur, Material und Farbe unterscheiden zusammen:

- Giebelwände Süd und Nord, hellgrau verputzt

- Längswände Ost und West, schwarze Holzverschalung mit großen Fugen

- Dachfläche, sinnterroter Flachziegel

Im Vordergrund steht die Kompaktheit ohne Vor- und Rücksprünge. Es gibt keinen Dach- überstand.

Das Haus ist in beide Richtungen achssymmetrisch aufgebaut. Die offene Treppe liegt zentral auf der Querachse an der Ostseite und reduziert damit die Verkehrsfläche auf ein Minimum. Auf Flure wird verzichtet. Während im Dachgeschoß und im Hanggeschoß die Symmetrie erlebbar wird, wird sie im Erdgeschoß aufgehoben. Hier zonieren ein Winkel und die Treppe den offenen Grundriss in Küche, Eingang und den Wohn- Essbereich.

Das Haus befindet sich in Hanglage und wurde in massiver Bauweise mit Keller erstellt.

Kennzahlen:     

  • Grundstücksgröße:          459 m²
  • Grundfläche Haus:          102 m²
  • Wohnfläche:                    190 m²
  • Nebennutzfläche:             30 m²
  • Bruttorauminhalt:             950 m³
  • Heizung: Gasbrennwerttechnik
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Architekturbüro Stolz